LAST MINUTE     JOBS BEI ARRIBA    

     Home
     nach oben

     Sommer
     Winter
     Last Minute

     AGBs
     Impressum
     Kontakt

   INFOS

    Anreise
    Datenschutzerklärung
    Freie Plätze suchen
    Hütten & Paläste
    Reisebuchung
    Verreisen mit ARRIBA
    Versicherung
  
Detailinfo  Sportclub und Sporthotels in Alba di Canazei (Fassatal-Dolomiten )
MÄR 2019
22* 29*

Für die Anzeige von verfügbaren Plätzen und Preisen wähle bitte ein Datum aus!
                                      
*Sportclub / Sporthotel   
 Fassatal-Dolomiten 
FASSATAL-DOLOMITEN

 UNTERBRINGUNGEN


Sport

● 502 km (gesamt 1180km) Pisten bis auf 2.950 m!

● 5*-Skigebiet

● Skitouren

● Skiguiding Plus



Dolomiten-Fassatal



Fast immer werden die italienischen Alpen mit den Dolomiten gleichgesetzt. Kein Wunder, schließlich sind sie das größte durch einen Skipass verbundene Skigebiet der Alpen. Eindrucksvollere Naturkulissen als die Dolomiten-Felsen findet man anderswo kaum. Hinzu kommt eine gewisse Form italienischer Lebenskunst. Als Standort haben wir Canazei ausgewählt - mitten im Fassatal, einem Zentrum des Dolomiti Superski.



Skigebiet



Fassatal

Eines unserer Hausskigebiete bietet im näheren Bereich mehr als 30 Bahnen und Lifte und ca. 145 km Piste. Auf Belvedere und Col Rodella oberhalb von Canazei und Campitello überwiegen leichte und mittelschwere Hänge. Die Seilbahn auf die Pordoi-Spitze eröffnet Pisten und Touren für gute und sehr gute Fahrer. Die hochalpinen Abfahrten durch das Val Lasties, die Pordoi-Scharte zum Pass oder durch das Mittagstal gehören zu den schönsten und spektakulärsten Abfahrten der Alpen. Direkt in Alba haben wir ein kleines, aber feines Gebiet, dass außerdem verbunden ist mit den Pisten von Pozza. Beide bieten auch anspruchsvolle, schwarze Pisten und sehr schöne Talabfahrten.



Arabba

Auf Skiern geht es weiter nach Arabba (1.602 - 2.800 m). Das Skigebiet dieses Ortes ist mit seinen schwarzen Pisten das anspruchsvollste Teilskigebiet und gilt als Schneeloch.



Grödnertal

Ebenfalls auf Skiern erreichbar schließt sich das Grödnertal mit den berühmten Orten Wolkenstein, St. Christina und St. Ulrich an, sowie die Pisten um Piz Sella und Salong/Langkofel mit Weltcupabfahrt. Bis auf 2.680 m Höhe reichen die Lifte und erschließen weitere 175 km Piste. Allein dieses Teilskigebiet ist dem ADAC-Skiatlas 5 Sterne und das Prädikat "besonders schneesicher" wert.



Alta Badia

Für Kilometerfresser kommen hier noch einmal 130 Pistenkilometer hinzu, es überwiegen leichte und mittelschwere Pisten, sie führen nach Santa Croce, zur Gran Risa Weltcup-Strecke und vor allem nach Lagazuoi mit einer der schönsten Abfahrten der Dolomiten.

SkiguidingPLUS



Kleinere Gruppen, größere Vielfalt – SkiguidingPlus ist die Weiterentwicklung unseres beliebten Skiguidings. An 4 Tagen der Woche bieten unsere Skiguides ausführliche und ganztägige Touren durch die verschiedenen Skigebiete der Region. Wir fahren in kleinen Gruppen (max. 14 Teilnehmer), unterschieden nach Können, Ausdauer und Interesse.

Voraussetzung ist sicheres Skifahren auf blauen und leichten roten Pisten. Nur Einsteiger müssen wir auf die örtliche Skischule verweisen. Das Fassatal ist ein wahres Skiparadies mit unzähligen Verbindungen zu angrenzenden Skigebieten. Wir umrunden mit euch das Sella-Massiv oder befahren die unbekanntere, aber eindrucksvolle 3-Täler-Tour Grande Guerra. Wir machen Ausflüge in das romantische Alta Badia, zeigen Euch die Panoramatour von Alba di Canazei nach Pozza di Fassa und besuchen Arraba und das angrenzende Grödnertal auf Skiern.



Skikurse



Für Anfänger und Fortgeschrittene sind spezielle Skikurse über die örtliche Skischule buchbar.











 nach oben